AGB

1. Geltung

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen dynaxity GmbH (Betreiberin von www.Erfolgreiche-Handelsregister-Aenderungen.ch, nachfolgend Betreiberin bzw. www.EHÄ.ch genannt) und dem Nutzer der Online-Angebote auf www.EHÄ.ch (nachfolgend Kunde genannt).

Diese AGB finden Anwendung bei sämtlichen Aufträgen, die sich auf Online-Angebote von www.EHÄ.ch beziehen, unabhängig davon, ob der Auftrag online, mündlich, schriftlich, per E-Mail oder per Fax erfolgt.

2. Vertragsabschluss

Der Kunde schliesst unmittelbar nach Übermittlung sämtlicher erforderlicher Daten und Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Betreiberin einen bindenden Vertrag ab. Gegenstand des Vertrages kann entweder die Durchführung von Handelsregisteränderungen oder Statutenänderungen oder ein angebotenes Dienstleistungsprodukt betreffend Marketing- und Strategieberatungen, Schulungsprogramme übers Internet oder Unternehmerkurse (diese Aufzählung ist nicht abschliessend) sein. Der Vertrag wird durch den Versand der Daten verbindlich, kann aber auch mündlich, schriftlich oder per E-Mail abgeschlossen werden.

Die Beschreibung der Angebote der Betreiberin auf der Website www.EHÄ.ch stellt kein Angebot auf Abschluss eines Auftrages dar und ist unverbindlich. Die Daten werden nach deren Übermittlung überprüft und können im darauffolgenden Beratungsgespräch kostenlos korrigiert bzw. ergänzt werden. Der Auftrag wird danach dem Kunden mündlich, schriftlich oder per E-Mail bestätigt.

Voraussetzungen für die Durchführung von Handelsregisteränderungen oder Statutenänderungen zum offerierten Preis mit der Betreiberin sind die folgenden: Standardstatuten, Durchführung mittels Vollmacht, Zeichnungsberechtigung Einzelunterschrift, Kollektivunterschrift zu zweien oder zu dreien und die Beglaubigung der nötigen Unterschriften vor Ort in deutschsprachigen Kantonen, keinerlei Sacheinlagen oder Sachübernahmen, ohne genehmigtes oder bedingtes Kapital, ohne Vorzugs- oder Stimmrechtsaktien, ohne Partizipationsscheine, Genussscheine oder dergleichen.

Tritt der Kunde nach Auftragserteilung vom Auftrag zurück und ist seitens der Betreiberin die Dienstleistung bereits teilweise erbracht worden (beispielsweise geprüfte Daten, erfolgtes Beratungsgespräch) wird dem Kunden eine Stornogebühr von mindestens CHF 100.00, maximal CHF 300.00 in Rechnung gestellt. Die Daten können bis zu deren Bestätigung kostenlos korrigiert bzw. ergänzt werden. Tritt der Kunde nach Bestätigung der abgestimmten Daten vom Auftrag zurück, wird ihm der volle Rechnungsbetrag in Rechnung gestellt.

3. Auftragsablehnung

Die Betreiberin ist berechtigt, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

4. Inhalte/Links

Die Betreiberin übernimmt keine Gewährleistung für die sachliche/inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit oder Qualität der publizierten oder übermittelten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Betreiberin, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ist jegliche Haftung der Betreiberin ausgeschlossen. Die Betreiberin hat keinerlei Einfluss auf die verlinkten Seiten. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art angebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der verlinkten Website.

5. Partner

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Partner der Betreiberin selbstständig arbeiten und in keiner Weise Hilfspersonen/Gehilfen/Gesellschafter der Betreiberin sind. Die Betreiberin kann Drittpersonen, die ausreichend qualifiziert sind, zur Erledigung des Auftrags heranziehen. Der Abschluss und die Abwicklung von Verträgen des Kunden mit Partnern erfolgt unabhängig von der Betreiberin.

Der Kunde anerkennt, dass die Betreiberin und die durch sie beauftragten Drittpersonen keine Haftung, insbesondere keine Gründerhaftung, übernehmen. Die Betreiberin kann für Ansprüche nicht haftbar gemacht werden.

6. Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken und zzgl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Handelsregisteränderungen und Statutenänderungen sind Kosten Dritter nicht inkludiert, wie beispielsweise Handelsregistergebühren (diese Aufzählung ist nicht abschliessend). Kosten Dritter, welche in direktem oder indirektem Zusammenhang mit dem Online-Angebot auf www.EHÄ.ch stehen, wie Gebühren für die Eröffnung von Kapitaleinzahlungskonten bei Banken, allfällige Honorare für erbrachte Prüfungsleistungen oder die Wahl von Revisionsunternehmen, amtliche Gebühren für die Eintragung von Rechtseinheiten im Handelsregister, externe Beglaubigungen von Unterschriften und weitere Auslagen und Gebühren (diese Aufzählung ist nicht abschliessend) sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, nicht Bestandteil des auf www.EHÄ.ch ausgewiesenen Leistungsumfangs.

7. Bezahlung

Rechnungen sind nach Annahme des Auftrages seitens der Betreiberin durch den Kunden sofort zu begleichen.

8. Urheberrechte

Die Website www.EHÄ.ch mit all ihren Elementen ist urheberrechtlich geschützt und steht im ausschliesslichen Eigentum der Betreiberin. Das Herunterladen und Ausdrucken einzelner Seiten und/oder von Textbereichen der Website ist gestattet, sofern weder Copyright-Vermerke noch andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen entfernt werden.

9. Datenschutz

Die Betreiberin erhebt, nutzt und bearbeitet für ihre Dienstleistungen Personendaten in Übereinstimmung mit der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Die Betreiberin behandelt diese Daten vertraulich und verwendet sie im Rahmen der Beziehungen zwischen der jeweiligen Person, den für die Betreiberin tätigen Urkundspersonen und den Behörden. Die Betreiberin verwendet sitzungsbezogene Cookies, die für die reibungslose Nutzung der Website dienen. Die Betreiberin macht Personendaten keinem ausstehenden Dritten zugänglich. Die Betreiberin geht von der Richtigkeit der jeweils vorgefundenen Angaben aus. Gegebenenfalls überprüft die Betreiberin die eingegangenen Angaben durch Rückfragen. Die Betreiberin sammelt Personendaten zur Identifikation über rechtserhebliche Tatsachen und für den Zahlungsverkehr. Die Betreiberin nutzt zudem diese Personendaten für die Ankündigung von Gesetzesänderungen sowie für Informationen über ihre Dienstleistungen und über solche von Partnern der Betreiberin.

10. Haftungsausschluss

Die Betreiberin trifft alle angemessenen technischen und organisatorischen Massnahmen, um Nutzer vor Schäden durch die Benutzung der Website zu schützen und erhaltene Daten vertraulich zu halten und vor Missbrauch zu schützen. Die Betreiberin haftet jedoch für Schäden aus dem Zugriff auf www.EHÄ.ch (insbesondere für Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen) nur, wenn der Betreiberin grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Die Betreiberin haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu den auf www.EHÄ.ch angebotenen Dienstleistungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, welche die Betreiberin nicht zu vertreten hat, insbesondere der Ausfall von Kommunikationsnetzen. Das Öffnen von Dateien geschieht auf Gefahr des Nutzers. Die Betreiberin gewährleistet nicht, dass die Daten virenfrei oder in anderer Art Schäden auf den Computern von Nutzern verursachen können. Die auf der Website veröffentlichten Informationen begründen weder eine Aufforderung, noch ein Angebot noch eine Empfehlung zur Beteiligung an Unternehmen oder zu sonstigen Investitionen. Jeder Kunde verpflichtet sich, die Betreiberin von jeglicher Haftung und Verpflichtungen freizustellen sowie die (Mehr-)Aufwendungen zu ersetzen, die sich durch falsche Angaben, Widerruf von Aufträgen oder Zuwarten des Kunden ergeben.

11. Gerichtsstand/anwendbares Recht

Für allfällige Streitigkeiten zwischen der Betreiberin und ihren Kunden gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Für Klagen ist das Gericht am Wohnsitz des Kunden zuständig.

3970 Salgesch, 01.10.2016 Version 1.0